1. Anwendertag BayLern® des Fachkompetenzzentrums E-Learning

Am 22.09.2011 veranstaltet das Landesamt für Finanzen, Dienststelle Regensburg, Fachkompetenzzentrum E-Learning den 1. Bayerischen Anwendertag BayLern® an der Hochschule Regensburg.

Regensburger Dom

Hochschule Regensburg

Hörsaal


Informieren Sie sich über E-Learning, BayLern®, Web 2.0 Technologien, Webinar/Webkonferenz, Contenterstellung etc.

Das Fachkompetenzzentrum E-Learning freut sich über reges Interesse und zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Anmeldung: Hier können Sie sich für den Anwendertag anmelden. Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben, können Sie sich alternativ auch an das Postfach baylern@lff.bayern.de wenden. Geben Sie als Betreff "Anwendertag BayLern® 2011" an.

Adresse: Veranstaltungsort ist die Hochschule Regensburg, Josef-Stanglmeier-Saal (A001, Maschinenbaugebäude), Galgenbergstr. 30, 93053 Regensburg

Kosten: Die Tagungspauschale beträgt 15 EUR und ist bei der Einschreibung vor Ort in bar zu entrichten.





Agenda

10.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung
Prof. Dr. Josef Eckstein, Präsident der Hochschule Regensburg
Herr Klaus Herzog, Präsident des Landesamtes für Finanzen

10.15 Uhr

Moderne Entwicklungen in E-Learning
Prof. Dr. Dr. Heribert Popp, Hochschule Deggendorf

10.45 Uhr

Behördeninterne Lehr- und Lerninhalte erfolgreich gestalten
Herr Johannes Böttcher, E-Learning-Kompetenzzentrum, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen

11.15 Uhr

E-Learning und Blended Learning in der BA-Lernwelt
Herr Harald Mack, Führungsakademie der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

11.45 Uhr

Gemeinsames Lernen und Arbeiten im Netz am Beispiel der Führungsakademie Landshut
Herr Hubert Burger, Dozent an der Staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Landshut

12.15 Uhr

Mittagessen in der Mensa

13.00 Uhr

Entwicklung und Gestaltung von E-Learning Kursen aus Sicht von Content-Anbietern: Das Neue Dienstrecht in Bayern
Herr Johannes Schneider, Firma Webducation, content & consulting, Wien

13.30 Uhr

Die "dunkle" Seite von BayLern®
Herr Jürgen Mayer, Landesamt für Finanzen, Dienststelle Regensburg, Fachkompetenzzentrum E-Learning

13.50 Uhr

Kaffeepause

14.10 Uhr
sowie
14.35 Uhr

Workshops
Hinweis: Die Workshops finden jeweils zweimal hintereinander statt, so dass die Teilnahme an zwei Workshops möglich ist.
Workshop 1: Erstellen eines E-Learning-Kurses anhand des "Präsentationstrainings"
Herr Johannes Schneider, Firma Webducation, Wien
Workshop 2: Wie nutze ich die Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge in BayLern®?
Herr Jürgen Mayer, Landesamt für Finanzen, Dienststelle Regensburg, Fachkompetenzzentrum E-Learning
Workshop 3: Erstellung von E-Learning-Kursen mittels Autorentools am Beispiel von datango
Frau Jaqueline Zimmermann, Firma datango AG, Berlin

15.00 Uhr

Einführung von E-Learning, eine Herausforderung an die Organisation?!
Herr Günter Klaar, Landesamt für Finanzen, Dienststelle Regensburg, Fachkompetenzzentrum E-Learning

15.30 Uhr

"Wie lernen Beamte?"
Fortbildungsverhalten an Behörden anhand des Pilotsystems BayLern® am Landesamt für Finanzen

Frau Dipl. Pädagogin (univ.) Alexandra Ott-Kroner

16.00 Uhr

Resümee und Verabschiedung